Höfliches Hoffest mit Auktion…

Am 12. August 2011 ist Hoffest und wer mag, kann endlich mal gucken kommen. Von 15 bis 18 Uhr öffnet der Kindergarten “Rappelkiste” Tür und Tor. Das Hoffest ist eine gemeinsame Veranstaltung des Kindergartens und der Stadt Schwerin im Rahmen des Schweriner Kultursommers, dessen Motto in diesem Jahr »Höflich« ist. Wenn das Wetter höflich ist, kann auf dem neuen Hof gespielt und gebastelt werden. Für alle, die vor lauter Staunen, Wundern und Toben Hunger bekommen haben, ist ein kleiner Hofimbiss vorbereitet. Wer möchte, kann sich auch gern durch den Kindergarten führen lassen.

Um 17 Uhr beginnt eine »Höfische Auktion«. Der Erlös aus der Versteigerung von Spenden der Eltern und der Geschäftsleute benachbarter Läden vom Verein “Kunst und Leben die Münze e.V.” wird weitere Veränderungen auf dem Hof des Kindergartens möglich machen. Die stadtbekannte Puppenspielerin Margrit Wischnewski ist so höflich und wird als Auktionatorin in ihrer lebendigen Art dafür sorgen, dass die hochwertigen Sachspenden neue Besitzer bekommen.

12. August 2011, 15 bis 18 Uhr, Kita “Rappelkiste”

Hinterlasse eine Antwort